5 Cafés You Have to Visit in Paris – The Most Charming Cafés in Paris


Hi there

How do you imagine yourself a perfect morning in Paris?

Right, with a café au lait, a croissant and maybe a warm crêpe in a cute and typical Parisian Café. I love the coffee and tea culture in Paris. There are so many charming Cafés in the street of Paris and they have their tables literally on the side walk or have salons with beautiful views. 

Wie stellst du dir einen perfekten Morgen in Paris vor?

Genau, mit einem Milchkaffee, einem Croissant und vielleicht einem warmen Crêpe in einem süssen und typischen Pariser Café. Ich liebe die Tee und Kaffeekultur in Paris. Überall in den Strassen von Paris findet man so viele charmante Cafés, welche ihre Tische praktisch auf dem Gehsteig haben oder mit hübschen Salons mit traumhafter Aussicht. 

 

Au Vieux Paris d’Arcole – in the Middle of Paris

Some say it’s the best Café in Paris and other just love it because of the decor and the colors. It is located in a quiet street off the beaten path and in one of the oldest buildings in Paris.  I just wanted to get a picture of the outside, but I just had to stay there for a tea and some pastries.

Manche behaupten “Au Vieux Paris d’Arcole” sei das beste Café in Paris. Andere wiederum lieben es wegen den Farben und dem Dekor. In einer ruhigen Strasse ein bisschen Abseits in einer der ältesten Häuser der Stadt, befindet sich dieses hübsche Café. Ich wollte eigentlich einfach ein Foto von der Fassade machen, es zog mich dann aber doch hinein für einen leckeren Tee und Gebäck.

How to get there: 

Métro: Hôtel de Ville (Line 4)

Center map
Traffic
Bicycling
Transit
 

Crêperie Chez Suzette – Quartier Grec

This  “Crêperie” is not only super cute, but also serves delicious french breakfast and is located close to Nôtre Dame L’église Saint Sévèrin. You can also order crêpes and juices to takeaway. 

Diese Crêperie sieht nicht nur unglaublich süss aus, sondern serviert auch typisches und leckeres Französisches Frühstück. Nahe gelegen “Notre Dâme” und L’église Saint Michel, perfekt für eine Pause während dem Sightseeing. Säfte und Cêpes können auch zum mitnehmen bestellt werden.

How to get there: 

Métro: Saint Michel (Line 4)

Center map
Traffic
Bicycling
Transit

Le Consulat – Montmartre

Probably one of the most photographed Cafés in Paris – Le Consulat. It is one of the oldest houses in Montmartre and it’s been quite famous for quite a long time. Le Consulat was visited by many artists and writers like Van Gogh, Toulouse-Lautrec, Picasso and many more. Make sure to visit early in the morning, to avoid all of the tourists.

Vermutlich eines der meist fotografierten Cafés in Paris – Le Consulat. Es ist nicht nur eines der ältesten Häuser im Montmartre, sondern auch schon seit einer ganzen Weile ziemlich berühmt. Le Consulat wurde gerne besucht von vielen berühmten Künstlern und Schriftstellern wie Van Gogh, Toulouse-Lautrec, Picasso und vielen mehr. Ein Besuch am frühen Morgen lohnt sich, um die Touristenmassen zu umgehen.

How to get there: 

Métro Abbesses (Line 4)

Center map
Traffic
Bicycling
Transit

La Maison Rose – Montmartre

La Maison Rose is a house I would love to live in. I mean look at that color and the cute window shutters. La Maison Rose is the perfect place to enjoy a tea or coffee after a stroll through Montmartre. Their outdoor seating is in a quiet street next to a small vineyard(Yes there is a tiny vineyard in the middle of Paris). They also serve delicious french meals and breakfast.

Das La Maison Rose ist ein Haus in dem ich unglaublich gerne leben würde. Ich meine schaut euch einmal die Farbe und die süssen Fensterläden an. Es ist der perfekte Ort, um einen Kaffee oder Tee zu trinken, nach einem Spaziergang durch Montmartre. Das Café befindet sich in einer reizendend Strasse gleich neben einem kleinen Weinberg(Ja, in Paris hat es einen kleinen Weinberg).  

How to get there: 

Métro: Abbesses (Line 12) 

Center map
Traffic
Bicycling
Transit

 

Odette – Nôtre Dame

Odette is known for their “Choux à la crême” – little puffs filled with cream. They have the best ones in Paris, plus they’re less than 2 Euros.  Odette has a beautiful interior,  a small Tea Salon and a charming outdoor seating.

Odette ist berühmt für ihre “Choux à la crême”- kleine Windbeutel gefüllt mit Creme. Sie haben die besten in Paris plus kosten sie weniger als 2 Euro. Odette hat eine wunderschöne Einrichtungen, einen kleinen Tee Salon im ersten Stock und süsse Terrasse gleich vor dem Café

How to get there: 

Métro: Saint Michel – Nôtre Dame (Line 4)

Center map
Traffic
Bicycling
Transit

 

 

 

Have a wonderful rest of the day, 

Lena

Im Sommer 2013 habe ich Sopinklicious  – Ein Schweizer Travel- und Lifestyle Blog gegründet. Ich sammle unheimlich gerne schöne Momente, Flugmeilen, Beauty- Produkte und leckere Rezepte.

24 Comments

  1. Lea
    24. June 2018 / 2:59 pm

    Hallo liebe Lena
    Das ist ja der perfekte Café Guide. Ich habe die meisten schon auf Instagram gesehen, aber wie die heissen oder wie man dahin kommt natürlich nicht. Wir gehen im Herbst nach Paris. Werde mir den Post auf alle Fälle merken.

    • Lena Aina
      Author
      25. June 2018 / 10:55 am

      Schön, dass dir der Post gefällt:)

  2. 24. June 2018 / 3:23 pm

    Hach so schöne Bilder! So stell ich mir Paris vor. 🙂
    Den Beitrag speicher ich mir mal ab, für dann wenn es mich wirklich mal nach Frankreich verschlägt.
    Vielen Dank dafür & LG

    Marie

    • Lena Aina
      Author
      25. June 2018 / 10:56 am

      Danke, liebe Marie:)

  3. Livia
    26. June 2018 / 7:51 am

    Was für tolle Cafés und genauso wie man sie sich in Paris vorstellt!
    Danke für den Guide

    • Lena Aina
      Author
      26. June 2018 / 10:10 am

      Ja, so stellt man sich Paris wirklich vor:)

  4. 27. June 2018 / 8:21 am

    Hach Paris – ich vermiss es wirklich so sehr! Mein letztes Mal in der Traumstadt war vor 4-5 Jahren – ich muss definitiv bald mal wieder zurück 🙂

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 9:08 am

      Ja, Paris ist echt eine Traumstadt <3

  5. Katja
    27. June 2018 / 9:35 am

    Das sieht nach gemütlichen Cafés aus. Die Liste speichere ich ab, falls ich wieder mal in Paris bin. Danke für die Tipps!

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 9:41 am

      Liebe Katja
      Ja, das sind wirklich alles super gemütliche Cafés:)
      Sehr, sehr gerne!

  6. 27. June 2018 / 10:51 am

    Paris, die Stadt mit der ich einfach nicht warm werde. Vielleicht sollte ich dann Cafe Tipps mal ausprobieren, vielleicht wird es dann noch was aus der Stadt der Liebe und mir. Ich werde die Tipps meiner Tochter mal schicken, die fährt am Wochenende nämlich nach Paris.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 8:13 pm

      Oh, wie schade liebe Nina. Wobei ich kann das auch irgendwie verstehen, bei mir brauchte es auch erst einen kleinen “anlauf”.
      alles liebe

  7. 27. June 2018 / 1:55 pm

    das ist eine super schöne Zusammenfassung! ich bin sehr gerne in Paris und liebe es auch mich dort einfach mal in neue Cafés treiben zu lassen … es gibt ja zum Glück genügend Auswahl 🙂
    Chez Suzette ist wirklich toll, da war ich auch schon!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 8:13 pm

      Ja, Chez Suzette ist echt toll:)

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 8:13 pm

      Ja, ich auch. Ich hätte auch so gerne so etwas wie das La Maison Rose.

  8. 27. June 2018 / 4:37 pm

    Ich habe viele Erinnerungen an Paris, als Kind und Teenager war ich öfters dort und mit Ende 20 habe ich da ein Auslandssemster gemacht. Mit Kaffeetrinken war da nicht viel, denn als Praktikantin war ich ziemlich eingespannt. Aber ein entspannter Trip mal für ein paar Tage steht auf meiner Wunschliste ganz oben. Und dann muss ich mal unbedingt ins rosa Haus und einen Café au lait zu mir nehmen 😛

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 8:15 pm

      Oh, das tönt ja mega spannend das mit dem Auslandssemester. Ja, unbedingt La Maison Rose ist soooo toll.

  9. 27. June 2018 / 4:38 pm

    Danke für die vielen tollen Reisetipps! Ich muss unbedingt mal nach Paris. Vielleicht ja nächstes Jahr 🙂 und dann muss ich unbedingt die Crêperie ausprobieren 😍

    Liebe Grüße
    Barbara von http://www.storiesofablonde.de

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 8:14 pm

      Liebe Barbara
      Ja, unbedingt:)

  10. 27. June 2018 / 5:47 pm

    Ach wie cool, der Beitrag kommt ja mal wie gerufen. Ich überlege seit ein paar Tagen für mich und meinen Freund für den Winter einen günstigen Flug zu buchen und ihn damit zu überraschen. Wenn es dazu kommt kann ich deine Tipps gleich austesten 🙂
    Vielen Dank!
    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche !
    Liebe Grüße Jacky
    http://www.tschaakiisveggieblog.at

    • Lena Aina
      Author
      27. June 2018 / 8:14 pm

      Oh, das hört sich nach einer tollen überraschung an.
      alles liebe lena

  11. 27. June 2018 / 8:21 pm

    Ach ist das schööööön! So tolle schöne Cafe‘s, Paris, mon Amour! ♥️ Ich will bald wieder hin, nach Deinem Bericht aber am Liebsten sofort!

    Liebe Grüße, Bea

    • Lena Aina
      Author
      28. June 2018 / 8:38 am

      Liebe Bea
      Ja, unbedingt:) diese Cafés sind nämlich wirklich toll.
      Alles Liebe Lena

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection