Blausee – The Most Magical Lake in Switzerland

Hi Loves, 

Let me show you one of the most beautiful lakes in the world – Blausee. 

Blausee is a magical place hidden in the Kandergrund Valley in the Bernese Oberland. The vibrant blue color of the crystal clear water looks almost unreal. The lake is surrounded by a green forest and massive mountains. The Blausee is also home to organic sprouts, there even used to be a traditional fishing event every year (fishing is forbidden and the event is cancelled for this year). Right next to the lake is a Restaurant and a Hotel with a Spa (I would’ve loved to check out the Spa, but we didn’t have enough time)

Behind the Blausee there is a nature park with hiking trails to explore, picknick areas, a huge playground for kids and fireplaces. 

 

Ihr Lieben, 

Lasst mich euch einen der schönsten Seen auf der Welt zeigen – den Blausee.

Der Blausee ist ein magischer Ort, versteckt im Kandergrund, im Berner Oberland. Die kräftige blaue Farbe, des kristallklaren Wassers schaut fast schon unreal aus. Der See ist umsäumt von einem grünen Wald und massiven Schweizer Bergen. Auch ist der Blausee Zuhause einer Bio Forellenzucht. Bis zu diesem Jahr gab es sogar ein traditionelles jährliches Ausfischen(fischen ist verboten und das Ausfischen ist gestrichen). Gleich neben dem See befindet sich ein Hotel, Restaurant und ein Spa. Hinter dem Blausee kann man einen Naturpark mit Wanderwegen, Picknickplätze, einem grossen Spielplatz und Feuerstellen erkunden. 

About Blausee:

Legend says, that the blue color comes from the tears of young girl with beautiful blue eyes. She used to come to the lake with her lover. After his sudden death, she continued to come to the lake, until she eventually died out of grief herself.

Die Legende besagt, dass die blaue Farbe von den Tränen eines jungen Mädchens mit wundervollen blauen Augen kommt. Sie kam oft mit ihrem Geliebten zu diesem See. Nach seinem plötzlichen Tod,kam sie trotzdem weiterhin zum See, bis sie dann an ihrem Herzschmerz starb.

How to get there:

Blausee is easy accessible by bus. There aren’t that many parking spaces though.

From Bern: Take the train to Fruttigen and there take the Bus “230” to “Blausee” (1 hour)

From Zürich: Take the train to Bern, in Bern change to the train to Fruttigen and there take the Bus “230” to “Blausee” ( 2 hours)

The entrance fee to the Blausee Nature Park: 8 Swiss Francs for adults, 5 for students and  3,50 for children ( 6-15 years) 

 

  Danke an das Team von Blausee Schweiz

12 Comments

  1. 8. July 2017 / 9:44 am

    Ich bin immer wieder überrascht, was für wunderschöne Orte es doch in Europa gibt. Der See ist ein echter Traum und deine Fotos einfach wunderschön. Da würde ich gerne mal einen entspannten Nachmittag verbringen.
    Danke für den Tipp, Susanne

    • Lena
      9. July 2017 / 8:15 pm

      Gerne liebe Susanne:)

    • Lena
      9. July 2017 / 8:15 pm

      ja, das wasser ist wirklich unglaublich blau:)

  2. 9. July 2017 / 7:55 pm

    Ich habe deinen Facebookpost dazu gesehen – der hat sich schon in mein Hirn eingebläut ;). Steht definitiv auf der Ausflugsliste!

    • Lena
      9. July 2017 / 8:16 pm

      ja, da musst du unbedingt hin:)

  3. 9. July 2017 / 10:09 pm

    Hey meine Liebe! Tolle Bilder und Artikel: Wir müssen nicht immer weit weg fliegen um Urlaub zu machen, manchmal haben wir das schöne Blau auch direkt vor uns oder zumindest in der Nähe! 🙂

    Liebe Grüße

    • Lena
      10. July 2017 / 5:59 pm

      Da hast du absolut recht, liebe ramona. leider geht das immer wieder vergessen.

  4. 10. July 2017 / 6:02 am

    Liebe Lena,

    wunderschön der Blausee, ich kannte ihn bisher nicht! Ich bin begeistert von den wunderschönen Fotos, am liebsten wäre ich jetzt dort!

    Viele Grüße

    Andreas

    • Lena
      10. July 2017 / 5:59 pm

      Hi lieber Andreas
      ich habe ihn auch nur durch zufall durch werbeplakate und pinterest entdeckt:)

  5. 10. July 2017 / 1:23 pm

    Liebe Lena,

    dieser See ist ja traumhaft – wunderschön <3! ich bin hin und weg! So schade dass er für mich zu weit weg ist, da würde ich sofort einen Auflug hin machen. Ich liebe solche Plätze! Die Natur ist einfach genial!

    Danke für den wunderschönen Blogpost mit den traumhaften Bildern!
    Liebe Grüße
    Verena

    • Lena
      10. July 2017 / 5:59 pm

      lieben dank verena. vielleicht bist ja trotzdem einmal in der nähe:)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *