DIY Valentintstagskarten mit eos

 

Hallo ihr Lieben

Für viele ist Valentinstag ein Tag der nur für sein Partner oder seine Partnerin bestimmt ist. Für mich bedeutet dieser Tag viel mehr und ich versuche all meine Liebsten mit einer Kleinigkeit zu überraschen. Sei es eine kurze Nachricht, ein Telefonat oder eine Karte. 

Heute möchte ich euch zeigen, wie man ganz einfach auf die schnelle eine süsse Valentinstagskarte mit einer kleinen Überraschung zaubern kann. 

Zuerst einmal möchte ich etwas klarstellen; als die künstlerischen Talente vergeben wurden, stand ich ganz hinten an und als ich endlich an der Reihe gewesen wäre, hörte ich nur noch das Zuknallen der Fensterläden des kleinen Kiosk. Doch Lara von Overstuffedlifehat an Menschen wie mich gedacht und eine Vorlage, dieser süssen Karte auf ihren Blog gestellt. 

Ihr braucht für die eos Karte:

  • eos Lipbalms ( bei Manor, dm oder Bipa zu finden)
  • Die Vorlage von Lara oder eine selbst gemachte Karte
  • Eine Schere

So, nun müsst ihr nur noch die Karte zuschneiden, den eos Balm öffnen, durch das Loch schieben und wieder schliessen. Hinten könnt ihr dann noch eure ganz persönlichen Zeilen für eure Liebsten schreiben. 

Alles Liebe Lena

PR Sample

13 Comments

  1. 12. February 2017 / 6:55 am

    Liebe Lena
    Das st ja eine super süsse Idee <3 Du bist so ein kreativer Kopf. Auf die Idee muss man erst mal kommen. Über dieses süsse Geschenk hätte ich mich auch gefreut.

    LG Dana

  2. 12. February 2017 / 10:08 am

    Die Idee ist ja echt süß und kreativ.

    Liebe Grüße,
    Fio

  3. 12. February 2017 / 11:09 am

    Hihi, das ist ja eine süße Idee und ich finde, dass das eine schöne Aufmerksamkeit für zwischendurch ist. Von Valentinstag bin ich nämlich nicht unbedingt ein Fan. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    • sopinklicious
      12. February 2017 / 1:50 pm

      Ich bin auch nicht so ein riesen Fan vom typischen Valentinstag.
      Stimmt, auch für Zwischendurch ist das eine süsse Idee.
      Alles Liebe Lena

  4. 12. February 2017 / 1:08 pm

    Wow echt eine richtig süße Idee, werd ich gleich mal ausprobieren.
    Danke für den tollen Tipp.
    Liebe Grüße
    Sassi

  5. 12. February 2017 / 1:29 pm

    haha die idee ist echt mega süß♥
    gefällt mir *-*

  6. 12. February 2017 / 8:13 pm

    Da werden sich die Beschenkten sicherlich sehr drüber freuen.
    Auf jeden Fall eine ganz tolle Idee.

  7. 13. February 2017 / 12:46 am

    Oh, was für eine süße Idee! Ich hatte schon ab und zu bei Douglas ähnliche eos Karten gesehen (also das gleiche Prinzip, dass man einen eos durch die Karte stecken kann) und diese Vorlage gefällt mir auch sehr gut.

    Danke für die Inspiration. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  8. 13. February 2017 / 5:11 pm

    Liebe Lena

    Wie süss ist das denn? 😀 Ich bin zwar kein Valentinstag Fan, aber das ist einfach genial und ps: ich musste so lachen, beim Spruch mit dem Kiosk haha <3

    ganz liebe Grüsse
    natalie

  9. 13. February 2017 / 9:13 pm

    Das ist ja eine tolle Idee! Danke für den Tipp 🙂

  10. 14. February 2017 / 10:04 pm

    Das ist ja mal eine süße Idee, vielen Dank für den Tipp.

    Lg Jasmin

  11. makeupinflight
    16. February 2017 / 10:07 pm

    Das ist ja eine wirklich süße Idee. 🙂

  12. 18. February 2017 / 6:44 pm

    Das ist ja eine wirklich süße Idee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection