Review: Hotel Château Hochberg | Wenn du dich plötzlich wie Prinz und Prinzessin fühlst

Sich wie Prinz und Prinzessin fühlen

Sich einmal wie ein Prinzessin fühlen, mit ihrem Traumprinzen im Schloss. Genau dieses Gefühl durfte ich im Hotel Château Hochberg in Wingen-sur-Moder im Elsass erleben. 
Dieses Hotel ist noch ganz neu und wurde erst im August eröffnet und ist sozusagen noch ein Geheimtipp, aber ich bin mir sicher,dass dieses Traumschloss bald der Liebling vieler werden wird. 
Warum uns die Suite Lalique, wie Königin und König fühlen liess erfährt ihr imVerlauf dieser Hotel Review.


Bezogen haben wir die Lalique Suite, welche neben der wunderschönen Einrichtung, uns besonders mit ihrem grossen Bett überzeugte. Vom Bett aus geniesst man nicht nur eine traumhafte Aussicht, auf die Einfahrt des Châteaus, sondern fühlt sich wie auf Wolken gebettet.


Die kleine Büroecke beherbergt nicht nur einen bequemen Stuhl und ein elegantes Tischchen, man geniesst während den kreativer Pausen auch einen wunderschönen Blick ins Grüne. 

Mein nächster Favorit ist das Bad, nicht nur weil es mit einer Dusche und einer grosszügigen Badewanne ausgestattet ist, sondern weil auch hier aufs Detail geachtet wurde. 
Die Pflegeprodukte wurden harmonisch und dekorativ aufgereiht und auch die Wasserhähne sind wunderschön im Stil Lalique verziert.



Das Frühstücks Buffet ist zwar klein, dafür mit hochwertigen, frischen und regionalen Produkten gefüllt. Neben verschiedener Kaffees und Tees kann man auch eine Vielzahl von frischen Fruchtsäften direkt beim Personal bestellen, welches stets bedacht war, dass es uns gut geht und wir zufrieden sind.


Das Hotel Château Hochberg ist eingebettet in einen wunderschönen Park mit vielen Bäumen und schönem gepflegten Rasen. Überall stehen den Gästen schöne und ruhige Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.  
Ein Vögelchen hat mir übrigens gezwitschert, dass dieses Schloss auch eine traumhafte Location für eine Hochzeit wäre.

Wir haben schon viele Hotels besucht, in den verschiedensten Ländern dieser Welt, doch nicht viele haben uns so überzeugt wie das Château Hochberg. Obwohl es hier weder Room Service, noch ein Frühstucks Buffet mit Schoko-Fondue gibt, vermisst man nichts – nicht einmal mein Freund, welcher Hotels ohne Jaccuzzi grundsätzlich nur mit gutem zureden bucht. 
Uns war schon bei der Ankunft klar, wir werden wieder kommen. Man wird herzlichen empfangen und trotzdem nicht ständig übertrieben angestrahlt. Unsere Suite war sauber und duftete angenehm entspannend und wir wurden gleich in die Atmosphäre dieses Schlosses eingehüllt. 
Auch hat uns das Essen am Abend(mehr dazu in einem anderen Post) und unser Frühstück super geschmeckt. 

Es gibt für mich nur 2 Punkte die zu verbessern wären und zwar, dass das Hotel seinen Gästen Bademäntel zur Verfügung stellt, jene haben wir nämlich nach unserem Bad vermisst und für mich als Bloggerin, dass die Wlan Verbindung ein bisschen besser wäre. Aber dies sind Details. Kleine Details. 

Gleich auf der anderen Strassenseite befindet sich übrigens das Museum Lalique, ein wirklich aussergewöhnlicher Ort, welcher einen in die Geschichte von René Lalique und die Glasblaserei eintauchen lässt. 
40 Minuten entfernt ist die Stadt Strasbourg, man möchte aber eigentlich gar nicht zu weit weg von diesem Schloss und dem kleinen Örtchen Wingen-sur-Moder.  

Anreise und Reservation

2, rue due Château Teutsch

67290 Wingen-sur-Moder

reservation@chateauhochberg.com

+33(0)388006767

http://www.chateauhochberg.com 

Alles Liebe Lena & Patrick

Wir durften dieses Hotel testen, diese Review ist aber unsere ehrliche Meinung, unser eigener Text und unsere eigenen Fotos. Wir sind begeistert vom Château Hochberg.

14 Comments

    • 17. October 2016 / 8:15 pm

      Liebe Elisabeth-Amalie
      Ja, die Inneneinrichtung ist toll und es muss ja auch wirklich nicht immer ein riesiges Buffet sein.
      Alles Liebe Lena

  1. 17. October 2016 / 7:50 pm

    Das Hotel und das Zimmer sieht ja klasse aus, da will man sofort mal einen kleinen Urlaub machen. 🙂 Sehr schöne Bilder.

    LG Pierre von Milk&Sugar

  2. 17. October 2016 / 8:05 pm

    Was für ein schönes Hotel <3 Da fühlt man sich wirklich wie eine Prinzessin!
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    • 17. October 2016 / 8:16 pm

      Ja, das ist wirklich wahr.
      So, ein Schloss als Hotel ist echt ein Traum.
      Alles Liebe Lena

  3. 18. October 2016 / 3:44 pm

    Wow das Hotel sieht richtig toll aus. Da würde ich mich direkt wohl fühlen 🙂

    Hallo liebe Lena 🙂
    Dankeschön <3 Die Nyx Lip Lingerie sind einfach super.
    Haha ja typisch Mann, die haben keine Ahnung 😛
    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und Abend.
    Alles Liebe Sara <3

  4. 21. October 2016 / 10:23 am

    Hey Du Liebe ♥

    danke für Deinen Kommentar! Das sieht soooo traumhaft aus auf den Bildern. Da bekommt man ja direkt Fernweh!

    Neri von Lebenslaunen

    • Lena
      Author
      10. April 2017 / 8:37 am

      Vielen lieben Dank:)

  5. 1. November 2016 / 6:17 am

    Das sieht echt traumhaft aus wie aus einen Märchen 🙂 Tolle Bilder

    • Lena
      Author
      10. April 2017 / 8:37 am

      Da hast du absolut recht:)

  6. 3. November 2016 / 9:50 am

    Wow meega schön *_* da hetti mi au wie e Prinzessin gfühlt 🙂

    • Lena
      Author
      10. April 2017 / 8:37 am

      🙂

  7. 30. January 2017 / 6:24 pm

    Liebe Lena

    Wow, die Zimmer sind ja der Wahnsinn. Sieht echt total nach dem Zuhause einer Prinzessin aus. Vorallem wirkt auch die Gegend sehr idyllisch 🙂 <3 Danke für die tolle Review!

    lg <3 nati

    • Lena
      Author
      10. April 2017 / 8:37 am

      Ja, die Gegend ist wirklich super idyllisch:)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection