Adventskalender-Ideen für euren Freund/Mann | Adventskalender-Füllideen

Hallo ihr Lieben
Wie auch letztes und das Jahr davor, zeige ich euch den Adventskalender für meinen Freund.
Dieses Mal, habe ich es mir mit der Verpackung ziemlich einfach gemacht, weil es mir leider wirklich an Zeit fehlt. Die Tüten sind, sowie die Anhänger sind von Depot. Unten zeige ich euch dann noch andere Optionen von Westwing.
Auch wenn dieser Adventskalender nicht besonders kreativ ist, wollte ich ihn euch doch zeigen, da ich weiss, dass auch viele von euch wenig Zeit haben.Die kleinen Tüten sehen trotz wenig Aufwand hübsch aus und machen eine gute Figur als Weihnachtsdekoration. 

Für den 1.12, 6.12 und 24.12, habe ich ein paar besondere Dinge eingepackt.
Ansonsten Sachen, die man im Alltag immer gut gebrauchen kann oder sogar fehlen/kaputt gegangen sind. Auf Schokolade habe ich fast verzichtet, weil er von seinen Verwandten jedes Jahr mit Schokolade und Süssigkeiten überhäuft wird.

Mit diesen Kleinigkeiten wurde er gefüllt: 
1: Bath&Bodyworks Men Duschgel
2: Sportriegel
3: Kaugummi
4: Shampoo von Alverde Men
5: Tee
6:  Boxershorts
7: Abwaschmittel
8: Plastikbesteck
9: Gewürze
10: Plastikbecher
12: Desinfektionsmittel
13: Seife fürs Bad (Balea)
14: Cracker
15: Lippencreme
16: Bonbons
17: Taschentücher-Box
18: Schokolade
19: Zahnpasta
20: Ice Tea Pulver
21: Putzschwamm
22: Sportdrink
23: Handschuhe (H&M)
24: Bath&Bodyworks Men Duschgel

Für jene, die zeitlich einen grossen Engpass haben, habe ich diese schöne Adventskalender-Box bei Westwing entdeckt. Diese muss nur noch mit Kleinigkeiten befüllt werden und los geht der Spass. 

Bildquelle:www.westwing.ch

Auch diese Tüten, welche bereits mit den Zahlen beschriftet sind, habe ich gefunden, so geht das befüllen noch einen Zacken schneller. 

Bildquelle:www.westwing.ch

Bastelt ihr auch selber Adventskalender? Was sind eure Füllideen?

30 Comments

  1. 19. November 2016 / 9:24 pm

    Hahahahahahaha… Liebe Lena

    Das sind ja mal tolle Ideen um einen Adventskalender zu füllen 🙂 Also an einen Putzschwamm hätte ich nie gedacht 🙂 Tolle und witzige Inspiration <3

    Liebe Grüsse Dana

    • 19. November 2016 / 10:20 pm

      Hi liebe Dana
      Ich wollte einfach Dinge einpacken, die man auf alle Fälle gebrauchen kann.
      Und da ich weiss, dass nur noch 2 Schwämme im Putzschrank liegen, fand ich das eine gute Idee haha:)

  2. 19. November 2016 / 11:26 pm

    Danke für die tollen Ideen. 🙂 Ich habe dieses Jahr den Adventskalender von essence und bastle keinen. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    • 21. November 2016 / 12:25 am

      Liebe Anna
      Den von essence habe ich auch.
      Viel Spass damit:)
      Alles Liebe Lena

    • 21. November 2016 / 12:25 am

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
      Alles Liebe Lena

  3. 20. November 2016 / 11:32 am

    Ich denke, da sind noch ein paar gute Tipps dabei. Ich finde es ja schon immer schwierig, für 24 Türchen ein Geschenk zu finden. Ich würde aber wahrscheinlich auch noch ein paar persönliche Gutscheine (z. B. für einen gemeinsamen Ausflug oder so) reinpacken. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    • 21. November 2016 / 12:24 am

      Liebe Elisabeth-Amalie
      Da ich dieses Jahr ein "Date-Buch" verschenke mit 12 gemeinsamen Ausflügen und Erlebnissen, habe ich beim Adventskalender darauf verzichtet.
      Alles Liebe Lena

    • 21. November 2016 / 12:25 am

      Liebe Marisa
      Vielen Dank:)
      Alles Liebe Lena

    • 21. November 2016 / 12:25 am

      Hi meine Liebe
      Vielen Dank:)
      Oh, das ist ja toll.
      Alles Liebe Lena

  4. 20. November 2016 / 12:04 pm

    Liebe Lena

    Danke Dir für die Inspiration!

    Auch ich muss meinen Kalender für meinen Sohn nächste Woche machen, ich liebe das, einen Adventskalender zu verschenken! ;oD

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog – HOKIS

    • 21. November 2016 / 12:24 am

      Liebe Jacqueline
      Ganz viel Spass mit dem Adventskalender bastel und befüllen.
      Alles Liebe Lena

  5. 20. November 2016 / 12:13 pm

    Super süße Idee und ganz tolle Geschenkideen😅😍

    LG Jingeljangel

    Colorfulbeautyblog.wordpress.com

    • 21. November 2016 / 12:26 am

      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar:)
      Alles Liebe Lena

  6. 20. November 2016 / 2:06 pm

    Das sind ja echt super Ideen 🙂 Beim Putzschwamm musste ich echt lachen 🙂 Ich bastele keine Kalender selbst, finde deine Ideen aber richtig gut. Vielleicht mach ich es ja doch noch 🙂

    • 21. November 2016 / 12:23 am

      Liebe Pakize
      Ich habe ehrlich gesagt, einfach mal geschaut was alles so bei ihm in der Wohnung fehlt bzw. knapp wird:)
      Alles Liebe Lena

    • 21. November 2016 / 12:23 am

      Liebe Sassi
      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Alles Liebe Lena

  7. 20. November 2016 / 7:15 pm

    Wow das sind ja tolle Ideen für einen Adventskalender.
    Liebe Grüße
    Caro

    • 21. November 2016 / 12:22 am

      Schön, dass dir die Ideen gefallen.
      Alles Liebe Lena

  8. 21. November 2016 / 1:31 am

    richtig schöne Idee! Darüber würde ich mich auch sehr freuen
    Liebe Grüße Moni von Galm & Shine

  9. 21. November 2016 / 1:53 pm

    Das sind ein paar tolle Ideen um den Adventskalender zu füllen. Meiner bekommt dieses Jahr den IKEA Schoki Kalender.

  10. 21. November 2016 / 9:56 pm

    Ich habe dieses Jahr vier Adventskalender gebastelt. Einen für meinen Cousin, einen für meinen Papa, einen für meinen Freund und einen für meinen Opa. Da hat man schon viel zu tun. 😀

    Liebe Grüße

  11. 23. November 2016 / 8:13 am

    echt süße Idee 🙂 nur habe ich leider niemanden dem ich solch Kalender basteln könnte :-/

    Liebste Grüße moni_♥

    monis-paradise ♥

  12. 23. November 2016 / 6:26 pm

    Schöner Beitrag! Danke für die Inspiration, mir fällt nämlich nie ein was ich in den Adventskalender füllen kann 😉

    Liebe Grüße,
    Diana

  13. 29. November 2016 / 2:47 pm

    Ich habe meinem liebsten auch einen Adventskalender gebastelt: Ich habe einfach alle Geschenke mit braunem Packpapier verpackt und an einen großen Ast gebunden, den ich mit Thujia-Zweigen umwickelt habe. Dazwischen hängen noch ein paar Tannenzapfen und Weihnachtskugeln – so ist der Kalender auch noch dekorativ, wenn keine Geschenke mehr dran hängen.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

  14. 1. December 2016 / 2:40 pm

    Oh wie süß. Da hattest du aber echt tolle Ideen. 🙂 Eigentlich bastel ich gerne. Dieses Jahr hatte ich leider keine Zeit einen Kalender zu machen.
    Ganz liebe Grüße,

    Christina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection