Teatoxy Energizer Popsicles | Wassereis mit Tee und Kokosblütenzucker | bluechaitea

Hallo ihr Lieben
Ich, weiss, ich weiss es wird schon wieder früher dunkel, die Tage werden grauer und die wasserfesten Schuhe durften auch bereits ausgeführt werden.
Trotzdem möchte ich euch heute eine tolle und gesunde Alternative für einen Dessert geben, der euch einen Kick vor dem Nachmittagstief gibt – Wassereis aus Tee mit Kokosblütenzucker.
Diesen Tee von bluechai “Teatoxy” welchen ich gewählt habe ist ein Kräutertee mit einem leicht süsslichen Aroma.
Bluechai habe ich übrigens durch eine andere Bloggerin gefunden und der deutsche Shop hat noch ganz viele weiteren natürlichen Teesorten und natürliche Lebensmittelfarben.
Alle Tees haben durch Zugabe von Zitronensaft übrigens auch die Eigenschaft sich Pink zu verfärben.


– Wasser
– Wassereisförmchen(meine sind von Depot)
Teatoxy Tee gefunden bei bluechai
Kokosblütenzucker (z.B. von nu3)
– Tiefkühler

 

So geht’s

Tee aufkochen, beliebig mit Kokosnussblütenzucker süssen, abkühlen lassen und in die Förmchen füllen.
Für den Farbeffekt ein 2. Mal Tee mit mehr oder weniger Teeblätter aufkochen, 1. Schicht Tee gefrieren lassen und dann Förmchen mit der 2 Schicht auffüllen.
Ich habe meinen “Popsicles” zur Dekoration, noch einige der Rosen, des Teatoxy Tees beigefügt.

Alles Liebe
Lena

Im Sommer 2013 habe ich Sopinklicious  – Ein Schweizer Travel- und Lifestyle Blog gegründet. Ich sammle unheimlich gerne schöne Momente, Flugmeilen, Beauty- Produkte und leckere Rezepte.

7 Comments

    • 20. September 2016 / 7:01 am

      Hi liebe Elisabeth-Amalie
      Oh, das habe ich total vergessen anzufügen. Es ist ein Kräutertee der leicht süsslich schmeckt und bin Kokosnussblütenzucker bekommt er natürlich noch ein leichter Kokosgeschmack und wird noch ein wenig süsser.
      Liebste Grüsse

  1. 19. September 2016 / 6:00 pm

    Wow, die sehen lecker aus – und sooo hübsch!! Danke für den Tipp!

    xxx, Mia

  2. 21. September 2016 / 3:21 pm

    Allein wegen der Optik muss ich das ausprobieren 😀 so schön. Ich bin schon richtig neugierig!
    Lieben Gruß,
    Paulina
    (www.goldpartikel.de)

  3. 21. September 2016 / 3:22 pm

    Allein wegen der Optik muss ich das ausprobieren 😀 so schön. Ich bin schon richtig neugierig!
    Lieben Gruß,
    Paulina
    (www.goldpartikel.de)

  4. 30. September 2016 / 9:19 am

    Wow die xehnd mega schön us und wär nie uf d idee xho mit tee glace mache. 🙂

  5. 13. May 2017 / 11:48 am

    Wowww das sieht ja absolut Hammer aus!!!!!!!! So schön. Muss ich auch mal ausprobieren. Liebe Grüße ronja von http://ronjarosegold.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection