La Dolce Vita in Zürich | Süsse Stadtführung in Zürich

Ihr Lieben 

Habt ihr schon einmal eine Stadtführung gemacht in jener Stadt oder jenem Land in dem ihr aufgewachsen seit? Den Ort wo ihr vermeintlich jede Ecke kennt? Nicht? Ich auch nur zu Grundschulzeiten.  Letztes Jahr wollte ich mein geliebtes Zürich ein bisschen genauer entdecken, in seine Geschichte eintauchen, auf den Spuren von Frisch, Lenin, Mann und durch die Gassen, welche früher eher als Bächlein für den Nachttopf gedient haben, alte und neue Geschäfte entdecken. 

Da ich dieses Projekt irgendwie nie zu Ende gebracht habe, war die Süsse Tour von Lydia natürlich der perfekte Anlass dies weiterzuführen.  Lydia, Nicole und Hugo bieten 7(mehr dazu weiter unten) verschiedene Stadttouren für Einheimische und Touristen in Zürich und auf Wunsch auch in anderen Städten an. 

Die süsse Tour beginnt an der Rathausbrücke wo zuerst einige Fakten zur Geschichte von Süssigkeiten, Zucker und Schokolade in Europa geklärt werden, bevor die Tour beginnt. 

Während der Führung werdet ihr mindestens 4 Geschäfte besuchen, welche nicht nur Geheimtipps unter Naschkatzen sind, sondern auch eine tolle und spannende Geschichte haben. 

Alle diese Geschäfte bieten auch vegane Leckereien an.  Natürlich darf während der Tour in den verschiedenen Geschäften genascht werden. An verschieden Stellen wird Halt gemacht, mehr über die Geschichte von Schokolade, der Schweiz, Zucker, Konfekten usw. erzählt und man hat immer die Möglichkeit Fragen zu stellen. 

So, nun habt ihr einen kleinen Einblick in diese Stadtführung erhalten. Falls euch die genauen Geschäfte interessieren und ihr mehr über leckere Nascheieren erfahren möchtet, bucht unbedingt die süsse Tour bei Lydia hier(direkt Link).  

                                                 


Zürich Innenstadttour

Top Sehenwürdigenkeiten Zürichs.

Zusammen bummeln wir an der Bahnhofstrasse, geniessen die schöne Altstadt und besuchen die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Zürichs. Wir relaxen auf dem Lindenhof, dem ältesten Stadtpark, besichtigen das Grossmünster, das Fraumünster mit den Chagall-Fenstern sowie den St. Peter. Wir sehen, wo in Zürich der Dadaismus gegründet wurde, und wo Lenin einst wohnte.

Altstadttour Zürich

Geschichten aus einer versteckten Welt.

Unter dem Lindenhof entdecken wir Zeugen der Vergangenheit. Wir tauchen ein in den Alltag der Bewohner des mittelalterlichen Zürichs; finden einen längst vergessenen Brunnenschacht und erkunden bei der Schifflände den verborgenen Ehgraben.
Unterwegs erzählen wir vom Alltag, den Geschichten und Legenden aus dem alten Zürich. Etwa von den werhaften Zürcherinnen, die die Stadt 1292 vor der Vernichtung retteten oder dem Bäcker Wackerbold, der aus Rache die Limmatstadt anzündete. Wir beenden die Tour an der Schifflände mit dem Besuch des Ehgrabens. Dort, wo sich im Mittelalter die Schweine im Abfall wälzten erfahren wir, wie üble Gerüche im Mittelalter für Streitigkeiten sorgten und was die Limmatstadt unternahm, um ihre Gassen sauber zu halten.

La Dolce Vita

Geschichten aus Schokolade.

Sie wird meistens mit Zucker, oder Kaffee aber auch mit Milch oder nur mit reinem Kakao gemacht. Sie passt zum Frühstück, zum Tee und sogar zum Apéro; die Schokolade. Jeder Chocolatier oder Normalbürger weiss, dass das Leben manchmal sauer sein kann. Deshalb muss man es versüssen.

Unsere süsse Tour ist eine Reise zu den Innovationen von François-Louis Cailler und David Sprüngli, deren Kreationen dazu geführt haben, dass die Schweizer Schokolade weltweit berühmt wurde. Aber auf unserer unserem Rundgang durch die süsse Seite des Lebens geht es nicht nur um Schokolade: Es ist die Erfolgsgeschichte von Frauen und Männern die ihr Leben dem Süssen verschrieben haben und damit eine ganze Schar Kunden glücklich machen.

Go West

Vom Industrie- zum Trendquartier.

Zürich West wuchs vor allem unter dem Einfluss des Unternehmens Escher-Wyss, das in den 1930er Jahren etwa 2000 Mitarbeiter hatte. Heute ist das Quartier ein lebendiges Symbol der multikulturellen Schweiz. Symbole des Reichtums wie der Prime Tower koexistieren mit alternativen Design-Ikonen wie Freitag und kulturellen Infrastrukturen wie dem Schiffbau oder dem Löwenbräu.

Tour zum Happy End

5 Liebesgeschichten aus der Limmatstadt.

Heimliche Heiraten, Umerziehung à la “My fair Lady”, Eltern, die ihre Kinder wegen nicht standesgemässer Ehen enterben oder ehemalige Liebespaare, die sich nach Jahren wiederfinden: Alles nur Hollywoodphantasien? Mitnichten!

Zürich West Spa Story

Trendquartier und Wellness unter einem Hut.

Zürich West setzt neue Trends und ist ein beliebtes Ausgangsziel. Hier erleben Sie Musik und Theater vom Feinsten, die neusten Blockbusters sowie aussergewöhnliche Gastronomie und Entspannung.

West SPA Story fasst das Beste vom alten Industriequartier in einer Stadtführung zusammen. Dazu geniessen Sie einen Spa-Aufenthalt mit Apéro im Ease Design Spa, wo Sie ein vielfaltiges Wellnessangebot erwartet.

Zürich aus einer PR-Aktion

von römischer Zollstation zur Stadtrepublik.

Erfahren sie wie die Legende von Felix und Regula von Zürichs Elite zur Selbstinszinierung gekonnt eingesetzt wurde.

                                 

 Lydia Muralt

+41791280145

https://www.facebook.com/zurichbylydia

http://www.zurichbylydia.ch

1 Comment

  1. 14. August 2016 / 8:06 am

    Wieeeee lecker sieht das denn aus!
    In meiner Heimatstadt habe ich noch nie eine Stadtführung gemacht, aber hier werden glaube ich auch leider keine angeboten, aber ich denke schon, dass eine Stadtführung hier cool wäre, weil es auch eine Altstadt gibt. Da muss ich mich mal erkundigen!
    Alles Liebe,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection