Cupcakes mit Herzkern | Herz Cupcakes

Hallo ihr Lieben
Zwar hat auch der Sommer Mitte Juli noch nicht Einzug gehalten, aber wenn wir ganz, ganz fest hoffen wird es bestimmt bald etwas mit dem schönen Wetter. Im Sommer stehen bei mir auch wieder ganz viele Feste, wo ich lieber beim Essen etwas dazu beitrage, anstatt nach dem Fest beim Aufräumen zu helfen(haha). Für ein Fest für Eltern und Geschwister meiner kleinen Schwester habe ich die Gelegenheit am Schopfe gefasst und Cupcakes mit einem Herzkern gebacken. 
Das ganze ist total einfach, kommt aber immer Spitze an, besonders auch bei zukünftigen Schwiegermamis oder Schwiegermonstern;) – just sayin’

Für den Teig:

80 Gramm (vegane) Margarine

– 180 Gramm Zucker

– 200 Gramm Mehl

– 1 -2 Teelöffel Vanille Extrakt

– 1 Prise Salz 

1- Esslöffel Vanille Zucker

–  180 ml Mandelmilch oder normale Milch

– 1/2 Päckchen Backpulver

– Lebensmittelfarbe

– Wer will darf noch 2 Eier dazugeben


Für das Frosting:

Ca. 150 – 200 Gramm (vegan) Margarine) 

3-4 Tassen gesiebter Puderzucker

-Vanilleextrakt 

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz und Backpulver dazugeben und mischen. 

In einem separaten Topf Margarine mit Zucker (und evtl. Eier vermischen).

Alles vermischen und Mandelmilch/Milch und zum Schluss noch das Vanille Extrakt mit einem Löffel vorsichtig unterrühren.

Jetzt dürfen 2 Förmchen gefüllt werden und für ca. 10-15 min in den Backofen(sie sollten oben schon hart sein innen dran aber noch weich und nur halbfertig. 

Diese nun rausnehmen und in einem Schüsselchen mit der Lebensmittelfarbe mischen und kleine Herzen formen. 

Jetzt alle restlichen Förmchen mit einem Esslöffel Teig befüllen und für ca. 5-8 min ab in den Backofen. Der Tag darf oben ein bisschen hart sein, innen dran sollte er aber noch ein wenig flüssig sein. So nun dürft ihr die Herzen reinstecken, das Förmchen auffüllen und noch für 20 Minuten weiter backen.        ..                                              

                                       

Um ganz viele verschiedene und tolle “Frostings” zu machen, braucht ihr verschiedene Aufsetzer auf eure Spritztüte(welche ihr auch selber basteln könnt. Einfach die Spitze an einem kleinen Plastikbeutel abschneiden und einen Aufsetzer reinstecken). Ich habe ein 24-teiliges Aufsetzer- Set von Hagen Grote ergattert und auf Youtube viele Tutorials geschaut, wie man tolle Toppings macht. 

Für die einfacheren Toppings benutze ich am liebsten so ein Aufsetzer mit Zacken.

So, und jetzt wünsche ich euch einen guten Appetit. 

Was backt ihr am liebsten zum jemanden “beeindrucken” oder euch ganz einfach von der Arbeit des Aufräumens zu drücken? Ist bei euch der Sommer schon angekommen? 

Alles Liebe Lena

var pfHeaderImgUrl = ”;var pfHeaderTagline = ”;var pfdisableClickToDel = 0;var pfHideImages = 0;var pfImageDisplayStyle = ‘right’;var pfDisablePDF = 0;var pfDisableEmail = 0;var pfDisablePrint = 0;var pfCustomCSS = ”;var pfBtVersion=’1′;(function(){var js, pf;pf = document.createElement(‘script’);pf.type = ‘text/javascript’;if (‘https:’ === document.location.protocol){js=’https://pf-cdn.printfriendly.com/ssl/main.js’}else{js=’http://cdn.printfriendly.com/printfriendly.js’}pf.src=js;document.getElementsByTagName(‘head’)[0].appendChild(pf)})();                                                                              Print Friendly and PDF

Im Sommer 2013 habe ich Sopinklicious  – Ein Schweizer Travel- und Lifestyle Blog gegründet. Ich sammle unheimlich gerne schöne Momente, Flugmeilen, Beauty- Produkte und leckere Rezepte.

4 Comments

  1. 23. June 2016 / 11:40 am

    Hmmm die xehnd sooo fein us. *_* würdi mi am liebste selber ilade hehe… Wohnsch ja ned wit weg. D'suad het sich übrigens mega über dis Kompliment gfreut. ❤️

  2. 10. July 2016 / 3:31 pm

    Hallo 🙂
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt, was für ein zuckersüßes Rezept! Genau das richtige für mich als Veganerin die gerne um ein Uhr Nachts mit dem backen anfängt. Backen macht einfach glücklich 😀 Die werde ich demnächst bestimmt mal ausprobieren. Muss mir aber erst noch ein bisschen Anregung auf deinem Blog holen ;D
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag!
    Liebste Grüße
    Luise von dem Blog Falubeli

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection