Meine Pflege-Routine mi der Clarisonic Mia | Abend-Routine Video

Ihr Lieben 

Heute möchte ich euch nicht nur meine Abend-Routine zeigen, sondern auch näher auf meine Erfahrung mit der Clarisonic Mia eingehen. 

Wir kennen diese beliebte Gesichtsreinigungsbürste nicht nur von bekannten Beauty Gurus, sondern auch aus TV-Sendungen wie Germany’s Next Topmodel.

Doch was ist eine Clarisonic überhaupt?

Die Clarisonic ist eine Gesichtsreinigungsbürste, welche reine Haut in nur 60 Sekunden verspricht. 

Sie basiert auf der Technik der Schalltechnologie und rotiert mit ca 300U/min. 

Die Bürste ist nicht nur wasserfest und kann in der Dusche oder der Badewanne angewendet werden, sondern auch eine sehr lange Akku-Laufzeit von ca. 20 Anwendungen. Die Clarisonic entfernt Hautschüppchen, Make-up- und Schweissreste, öffnet die Poren, hilft das Hautbild zu verfeinern und dene Fettglanz von fettiger Haut zu reduzieren und die Durchblutung anzuregen. 

Meine Erfahrung: 

Zuerst habe ich mich ein bisschen von der „Eingewöhnungsphase“ von jener man auf diversen Blogs liest und auf Youtube hört ein wenig gefürchtet. 

In dieser Eingewöhnungsphase soll die Haut durch die tiefe Reinigung vermehrt Unreinheiten aufweisen, welche aber nach kurzer Zeit wieder verschwinden. 

Ich kann euch beruhigen, ich konnte bei mir nur wenige „neue“ Unreinheiten feststellen und auch keine riesen Dinger. 

Viel mehr ist mir aber aufgefallen wie gründlich und sanft die Haut gereinigt wird. 

Sie ist in 60 Sekunden wirklich sauber, auch wenn man wasserfeste Make-Up Produkte benutzt hat. 

Ich war auch etwas besorgt, dass die Clarisonic meine Haut noch mehr austrocknen könnte, da ich ja besonders in den kälteren Monaten, mit trockener Haut zu kämpfen habe. 

Aber auch hier waren meine Sorgen unbegründet, ich habe keine Veränderung bemerkt.

Seit der Benutzung der Clarisonic Mia habe ich sogar festgestellt, dass meine Haut während des Tages viel weniger an Feuchtigkeit verliert und „trockene Stellen“ gehören seit der Benutzung der Vergangenheit an. 

Auch am morgen gleicht meiner Haut nicht mehr einer ausgetrockneten Frucht, sondern fühlt sich sehr angenehm an. 

Meine Mitesser und vergrösserten Poren auf der Nase haben sich auch praktisch verabschiedet. 

Was mir aber immer noch ein bisschen Bauchschmerzen bereitet sind die Bakterien, welche sich auf dem Bürstenkopf in und um die Bürste verbreiten könnten. 

Deshalb reinige ich den Bürstenkopf und das Handteil nach jeder Anwendung in richtig heissem Wasser. 

Dazu spraye ich ihn 1x/täglich mit Ethanol ab. Wichtig ist, dass ihr die beiden Teile erst wieder zusammenschraubt, wenn sie trocken sind. 

Auch ist es wichtig denn Bürstenkopf regelmässig zu wechseln. 


Wie wird sie angewendet?

Die Anwendung ist sehr einfach, man entfernt die grössten Make-Up Reste mit Wasser oder einem Tüchlein aus dem Gesicht. Gibt ein Reinigungsgel(z.B. den Refreshing Gel Cleanser von Clarisonic oder das PH-Balance Reinigungsgel von Migros) oder eine Reinigungsmilch auf die Clarisonic Bürste und stellt sie an. 

Für jede Gesichtspartie(Kinn, Wangen und Stirn) reinigt man das Gesicht mit kreisenden Bewegungen während 20 Sekunden. 

Nach einer Minute stellt die Clarisonic Gesichtsbürste automatisch ab und ihr seid fertig.
Die Gesichtsbürste könnt ihr am einfachsten online bestellen z.B. beim Kontaktlinsen Anbieter Mr.Lens. 

Meine Abend Pflege-Routine

Gerne zeige ich nun euch meine Routine mit der Clarisonic Mia und meinen anderen lieb gewonnenen Pflegeprodukte für den Abend.

So, ihr Lieben, ich hoffe, dass euch der Post gefallen hat und freue mich über eure Tipps und Tricks über eure Pflegeroutine. 

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche, 

Lena

Disclaimer: This post contains sponsored content and/or PR Samples

2 Comments

  1. 3. May 2016 / 7:27 pm

    Ich verwende die Mia 2 schon seit Jahren und liebe sie!

    Kann es mir nicht vorstellen, mein Gesicht nicht mehr mit ihr zu reinigen!

    So ein toller Bericht hast Du geschrieben und auch Dein Video ist super!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection