Hairstyling by Peter Hägelstam | Björn Axén Schweiz

Ihr Lieben 

Am letzten Freitag hatte ich nicht nur die Ehre den CEO Johan Hellström und Mitinhaber Peter Hägelstam der Marke Björn Axén kennenzulernen, sondern Peter Hägelstam hat mich sogar noch persönlich gestylt und eine ganze Pflegeserie, extra für meinen Haartypen aus ihrer “Legacy 1963” Kollektion ausgesucht und geschenkt. 


Was, ihr kennt Johan Hellström, Peter Hägelstam und die Marke Björn Axén nicht? 
Die beiden kreativen Köpfe sind die Stylisten vom schwedischen Königshaus
Das heisst immer wenn offizielle königliche Feste und öffentliche Auftritte der schwedischen Royals stattfinden, haben diese beiden Herren für die Haarpracht gesorgt. 
Björn Axén, welcher leider auf tragische Weise früh verstorben ist, ist Namensgeber der schwedischen Marke, welche er an Johan Hellström vererbt hat. 
Diese Marke gehört zu den berühmtesten Haarpflegemarken überhaupt und darf sogar das Wappen des schwedischen Königshauses tragen und steht auch in den Badezimmern des schwedischen Königspalast.


Ich durfte den beiden Herren, welche total auf dem Boden geblieben sind und zu den ehrlichsten, wärmsten und nettesten Menschen, welche ich je kennenlernen durfte(das sage ich jetzt nicht nur wegen der grosszügigen Goodie Bag, sondern das meine ich auch wirklich) gehören ganz viele Fragen zum Thema Haarpflege stellen, welche ich bald mit euch teilen werden. Die Themen sind dann aber auch abgeschweift und wir haben über die USA, über Schweden, über die Fashionweek, verschiedene Kulturen, das Flüchtlingsproblem und die Herstellung von Haarprodukten geplaudert.


Natürlich hatte ich seit Freitag noch nicht wirklich Zeit die Produkte auszuprobieren und richtig zu testen. Die Produkte(Blow Dry Styling Creme und Caring Hairspray for All Hair, Volumemaster), welcher Peter für das Styling benutzt hat, haben aber einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Sie haben meine Haare weich und voluminös gemacht und der Spray konnte am Abend wieder sehr gut ausgebürstet werden. Ausserdem riechen die Produkte einfach himmlisch.
Ich werde nun meine Haarroutine komplett auf die “Björn Axén Legacy 1963 Strengthening Collection for Fine Hair”-Linie umstellen und euch dann in ein paar Wochen eine ausführliche Review dazu machen.

Ihr wollt bei euch Zuhause auch eine königliche Haareroutine sorgen? 
Die Björn Axén Produkte findet ihr neu bei Manor, Globus und am Björn Axén Counter im Jelmoli. Natürlich findet ihr die Produkte von Björn Axén auch online. 

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bei Peter Hägelstam, Johan Hellström und Qunyh bedanken.

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche

Lena

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection