Vegane Cupcakes mit Kokosöl | Vegan Cupcakes | Nu3 Insider Club

Hallo ihr Lieben 

Der Winter ist nun auch bei mir eingetroffen und am liebsten sitze ich jetzt gemütlich mit einem heissen Tee und etwas Süssem auf meinem Sofa und schaue den Schneeflocken beim Tanzen zu. 

Heute habe ich für euch ein besonderes Cupcake Rezept nämlich Vanille-Cupcakes mit Kokosöl und Kokosnussflocken. 

Ihr braucht:

– 180 Gramm Kokosöl z.B von Nu3(direkt Link)

– 220 Gramm Zucker

– 200 Gramm Mehl

– 1 -2 Teelöffel Vanille Extrakt

– 1 Prise Salz 

Eiersatz (z.B. 3 Pauly Eiersatz von dm) oder 3 Eier

–  180 ml Mandelmilch

– 1/2 Päckchen Backpulver

– Evtl. 1 Esslöffel vegane Butter oder Margarine
– Kokosnussflocken

So geht’s:

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz und Backpulver dazugeben und mischen. 

In einem separaten Topf Kokosöl mit Zucker vermischen(es sollte schön luftig und cremig aussehen). 

Die Kokosöl-/Zuckermischung in die andere Schüssel geben und vorsichtig vermischen. 

Eiersatz und Mandelmilch dazugeben 

und zum Schluss noch das Vanille Extrakt mit einem Löffel vorsichtig unterrühren.

Jetzt darf der Teig in die Cupcake-Förmchen und bei 180 Grad vorgeheiztem Ofen für ca. 15 Minuten  backen.

Glasur:

Für die Glasur müsst ihr ca. 120 Gramm Margarine mit 3-4 Tassen gesiebtem Puderzucker und  einem Teelöffel Vanilleextrakt schön luftig mischen. 

Die Mischung kommt dann in einen Spritzbeutel und ihr dürft eurer Fantasie bei der Verzierung der nun abgekühlten Cupcakes freien Lauf lassen. 

Auf ein paar Cupcakes habe ich noch Kokosnussflocken schneien lassen.

Übrigens findet ihr verschiedene Tutorials zu tollen Spritzbeutelmuster auf Youtube.

Nu3 Insider Club

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch noch auf den Nu3 Insider Club aufmerksam machen. 

Ich wurde Ende Oktober vom lieben Nu3 Team angefragt, ob ich nicht Lust hätte ein Insider zu werden.

Der Nu3 Insider Club ist ein Community für alle Blogger die über natürliche Schönheit, Food, Lifestyle oder Fitness bloggen.

Als Insider erhält man kostenlos in regelmässigen Abständen eine Box nach Wunsch(Happy & Healthy, Vegan Treats, Fit & Fun oder Natural Beauty) zugeschickt und darf an exklusiven Blogger 

Events teilnehmen. 

In meiner Box(Vegan treats) waren neben leckeren veganen Sachen zum Essen und zum kochen auch noch ein Hautpflegeprodukt, welches ich euch später einmal näher zeigen werden enthalten. 

Hier(direkt Link) könnt ihr euch den Nu3 Insider Club genauer anschauen und/oder Mitglied werden

Alles Liebe Lena

Im Sommer 2013 habe ich Sopinklicious  – Ein Schweizer Travel- und Lifestyle Blog gegründet. Ich sammle unheimlich gerne schöne Momente, Flugmeilen, Beauty- Produkte und leckere Rezepte.

9 Comments

  1. 16. January 2016 / 4:47 pm

    Liebe Lena

    Die sehen so lecker aus!

    Werde ich auch mal ausprobieren!

    Die Bilder sehen super aus!!

    Liebes, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  2. 19. January 2016 / 2:09 pm

    Sehr schöner Eintrag 🙂

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  3. 19. January 2016 / 6:25 pm

    die sehen ja mal köstlich aus!<3
    übrigens bist du die erste von der ich lese auch Mitglied im Insider club zu sein, freue mich gerade total, haha 😀

    xx, laura :*

  4. 29. January 2016 / 3:25 pm

    Die Cupcakes sehen so süß aus!
    Ich muss das Rezept unbedingt ausprobieren ♡

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection