Jeans Guide fürs Frühjahr 2016 | Welche Jeans für welche Figur?

Hallo ihr Lieben

Obwohl es bei mir letzte Woche das erste Mal richtig viel Schnee gegeben hat, werden die Tage trotzdem wieder länger und der Frühling lässt nicht mehr ewig auf sich warten. In den letzten Tagen habe ich mich in Barcelona und in Zürich ein bisschen durch die neuen Kollektionen fürs Frühjahr 2016 geschmöckert und habe für euch einen Jeans Guide fürs Frühjahr 2016 zusammengestellt. 

JEans Guide for Women

v.l.n.r: Boyfriend Jeans, Bootcut Jeans, Superskinny Jeans, Skinny Jeans, Flare Leg Jeans und Straight Leg Jeans

Wie ihr seht, bleiben die Trends für den Alltag relativ gleich, beliebter werden jedoch Bootcut Jeans und Flare Leg Jeans, welche besonders Frauen mit ein paar Pölsterchen schmeicheln. 
Boyfriend Jeans bleiben in und man findet sie nun auch vermehrt in dunkleren Waschungen und mit weniger zerschlissenen Effekten. In der aktuellen C&A Kollektion (direkt Link) findet ihr alle diese Schnitte und Stile auch auch nochmals mit Bildern. Ich selber habe mich ein bisschen inspirieren lassen und eine Boyfriend Jeans in diesem Stil (direkt Link) aus einem Shop in Barcelona, durfte in meinen Kleiderschrank einziehen

Welche Jeans für welche Figur ?

Zuerst möchte ich euch sagen, dass jedes Mädel und jede Frau anziehen sollte was ihr gefällt. Aber ich weiss aus eigener Erfahrung, dass es manchmal sehr schwierig sein kann im Hose-Dschungel eine Jeans zu finden, welche der eigenen Figur schmeichelt.

Für kleine zierliche Mädels: 

Skinny Jeans und Superskinny Jeans lassen die Beine optisch länger aussehen. 

Bei Flare und Boyfriend Jeans sollte zu Absatzschuhen gegriffen werden, sonst könntet ihr noch kleiner und gestauchter wirken. Bei flachem Po lieber zu einer helleren Waschung greifen. Auch Hosen mit einer hohen Taille machen optisch längere Beine.

Kleine Mädels mit einer femininen Figur:

Kleine Mädels mit einer femininen Figur, sollten nicht zu knallengen Jeans greifen, sondern zu  Flare Leg Jeans, Bootcut Jeans oder Straight Leg Jeans. Auch hier strecken Schuhe mit Absätze und machen dünnere Beine. Auch Boyfriend Jeans mit hohen Schuhen, sehen gut aus. Bei einem grossen Po, sollte auf grosse Gesässtaschen oder Verzierungen an Gesässtaschen verzichtet werden. 


Grosse und schlanke Mädels:

Ihr könnt eigentlich alle Jeans tragen, bei Boyfriend Jeans solltet ihr eher nach flachen Schuhen greifen z.B coole Sneakers. Jeans mit hoher Taille machen euch endlos Beine, was bei einem kürzeren Oberkörper manchmal optisch ein bisschen komisch aussieht. 

Auch Hosen mit Muster stehen grossen Mädels besonders gut und für einen Flachen Po helfen grosse Gesässtaschen und sehr helle Jeans für Abhilfe.

Grosse Mädels mit einer femininen Figur:

Am besten verzichtet ihr auf Hosen welche knapp auf der Leibhöhe enden. Auch hier gilt dunklere Waschungen, machen schlanker. 

Bootcut Jeans, Straight Leg Jeans, Flare Leg Jeans oder auch weitere Hosen holen aus eurer Figur das Tollste raus. Auf Leggings sollte eher verzichtet werden. Schuhe mit Absätzen auch Kleinen, lassen eure Beine schlanker wirken. Auffällige Muster solltet ihr am besten im Schrank lassen.


Und ihr ?

Jeans Guide for Women

Was ist eurer liebster Jeans Stil? Greif ihr immer zum gleichen Schnitt oder wechselt ihr ab? 

Vielleicht habt ihr auch noch weitere Ideen und Tipps und Tricks zum Thema Jeans Kauf für verschiedene Figurtypen? Dann freue ich mich wenn ihr sie in den Kommentaren teilt. 

Auf Brigitte(direkt Link) Findet ihr auch nochmals einen Guide dazu.

Alles Liebe Lena

Im Sommer 2013 habe ich Sopinklicious  – Ein Schweizer Travel- und Lifestyle Blog gegründet. Ich sammle unheimlich gerne schöne Momente, Flugmeilen, Beauty- Produkte und leckere Rezepte.

8 Comments

  1. 21. January 2016 / 5:03 pm

    Toller Post!:) Ich liebe momentan High-Waisted Jeans und trage eigentlich auch immer welche. Also, ich trage eigentlich fast immer den gleichen Schnitt, aber ein paar andere Hosen habe ich schon;)
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

  2. 24. January 2016 / 9:48 pm

    Ein interessanter und toller Post! 🙂
    Liebe Grüße<3

  3. 29. January 2016 / 12:13 pm

    Was für tolle Produkte !!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection