Products I regret buying

Hallo meine lieben Mädels

Ich möchte euch 2 Produkte von John Frieda, vorstellen, die wirklich schlecht sind.

Ich hatte mir nachdem ich immer die Serie von Redken benutzt habe, mal etwas billigeres kaufen wollen und habe mir die Glättungsserie von John Frieda geholt.
Ich habe von natur aus welliges Haar und unten locken, wie ihr auf dem Bild links in der Sidebar seht.
Am Anfang war ich super begeistert von der Pflege, die Haare wurden gut geglättet, glänzten und sahen gepfelgt aus.
Schnell ist mir aufgefallen, dass meine Haare nach ca.2-3 Tagen irgendwie spröde und trocken aussahen, anstatt normalerweise fettig.
Naja, ich hatte mir ehrlich gesagt nicht wirklich Gedanken darüber gemacht bis mich dann meine Friseurin darauf ansprach, ob ich viel Hitze benutzen würden, da meine Haare unten recht trocken waren.
Ich habe dann mal im Internet recherchiert und viele “Horror-Stories” über die John Frieda Produkte gehört.
Besonders die Spülung ist schlecht. Sie beinhaltet Alkohol und praktisch von allen schlechten Silikonen und auch von dem ganz schädlichen Silikon Cyclopentasiloxane.
Ich habe leider auch von der “Blonde Sheer Serie” schlimmes gehört.
Viele haben wohl Ausschläge auf dem Kopf bekommen und anscheinend hat es auch bei einigen das Handtuch gebleicht.
Ich benutze die Produkte nun schon seit Oktober nicht mehr und bin zu Produkten, welche ich mir aus den USA mitgenommen  haben und organische Inhalte haben gewechselt und habe einen riesen Unterschied in meiner Haargesundheit gespürt. 

10 Comments

  1. 31. January 2013 / 2:13 pm

    Ich brauche diese Produkte zwar nicht, doch bin ich echt erschrocken darüber. Meine Freundin die so Produkte benutzen, werde ich gleich darauf hinweisen. Super geschrieben 🙂

    Liebste Grüße Coeur♥
    http://coeurslifestyle.blogspot.de/

  2. 31. January 2013 / 8:42 pm

    Wow, ich dachte schon, dass die nicht so toll sind, aber so schlecht habe ich nicht gewusst. Danke für den Hinweiß 🙂 Ich nehme immer welche von Guhl und Dove, mal Balea. Will aber mal was von Redken und Kreatase (wie auch immer :P) probieren

    LG Lina

  3. 31. January 2013 / 9:12 pm

    interesting! would you like to follow each other? let me know!

  4. 31. January 2013 / 9:18 pm

    Ich wusste das gar nicht mit dem schädlichen Silikon und ich benutzte sogar zur Zeit die Blonde Sheer Serie!
    Mein Haare glänzen seit dem etwas goldiger aber sind mega trocken 🙁

    LG <3 :))

  5. 31. January 2013 / 10:08 pm

    Hatte die Produkte auch schon und war sehr enttäuscht! Meine Haare sahen schlimmer aus als vorher 🙁
    Lg <3

  6. 1. February 2013 / 2:42 pm

    Hallo Lena
    Interessanter Post.
    Ich hatte auch mal eine Haarkur von John Frieda und fand sie auch nicht so toll. Das da so viele schlimme Sachen drinnen stecken hätte ich nicht gedacht. Da lass ich jetzt echt die Finger von.
    Ach ja, deine tollen VS Sachen sind jetzt auf meinem Blog zu sehen <3
    xoxo
    Neele ♥

  7. 1. February 2013 / 2:50 pm

    Aus Silikone versuche ich auch weitestgehend zu verzichten…

    -Kati

  8. 1. February 2013 / 8:00 pm

    Great product! Nice blog you have!

  9. 5. February 2013 / 5:59 pm

    hiii, habe dich getagged, vielleicht hast du Lust mitzumachen? <3

    xx

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This form saves Name, E-Mail, Content and IP Address. For more information please read the Data Protection